Kontakt
Elektro Klaus
Wiesenstr. 8
45711 Datteln
Homepage:www.elektro-klaus.de
Telefon:02363 355457
Fax:02363355404

IMGALT

JUNG vereint eNet SMART HOME mit dem Internet of Things

Licht schalten oder dim­men, Jalousie steuern oder Hei­zung regeln – JUNG eNet SMART HOME ist die ideale Lösung für mehr Kom­fort im Zu­hause.

Im Rahmen neuer Koope­ration bindet JUNG das draht­lose Smart-Home-System nun an mediola® und Home Connect Plus an. Das eröff­net eine Viel­zahl neuer Mög­lich­keiten, den All­tag kom­fortab­ler und siche­rer zu machen.

IoT-Funktionen bedienen im JUNG Schalter­design

Vernetzung, Steuerung und Auto­matisierung von Gerä­ten und Ser­vices unter­schied­licher An­bieter: All dies ist nun auch mit eNet SMART HOME mög­lich. Mit WORKS WITH mediola® lassen sich Pro­dukte und Lö­sun­gen von Netatmo, Eltako, VELUX, Schüco, Danfoss, Novoferm, Vaillant, Somfy, Sonos, Philips Hue und vielen wei­teren An­bietern in das JUNG eNet SMART HOME ein­bin­den. So können Sie die ver­schie­denen Gerä­te und Lösun­gen per Tas­ten­druck steuern, ohne jedes Mal zum Smart­phone greifen zu müssen.

Schaffen Sie zum Beispiel mit Philips Hue, eNet SMART HOME und mediola® zu Hause zu jeder Tages­zeit die rich­tige Licht­stimmung. Ver­bin­den Sie die Be­leuch­tung zusätz­lich noch mit Sonos in einer Szene, haben Sie in jeder Situa­tion auch die passende Musik – und das auf Knopf­druck. Alles ist steuer­bar über einen eNet Schal­ter wie zum Bei­spiel den JUNG eNet Wand­sender F 40. Der F 40 ist mit bis zu 8 Funk­tionen beleg­bar – der große Vor­teil: Alle Funk­tionen im gesam­ten Gebäu­de, die über mediola® und eNet SMART HOME ver­bun­den sind, können über die Bedien­stellen an der Wand ge­steuert werden. Bekannte, intuitive Bedie­nung im JUNG Schalter­design Ihrer Wahl.

System JUNG Home
Quelle: JUNG

Voraussetzungen für die Verbindungen

Um die zahlreichen neuen Möglich­keiten auszu­schöpfen ist neben einem eNet Server mit Remote-Zugriff ent­weder ein mediola® AIO Gateway oder ledig­lich die App Home Connect Plus nötig.

System JUNG Home
Quelle: JUNG

JUNG eNet SMART HOME einfach nachrüsten

Das JUNG eNet SMART HOME eignet sich übri­gens auch ideal für die Nach­rüstung. Mit wenigen Hand­griffen wan­delt Ihr eNet Service-Part­ner die bestehen­de Standard-Installa­tion in eine eNet-fähige An­wen­dung. Die Wand­sender werden dort an­gebracht, wo sie gebraucht werden. Ohne, dass dafür Wände auf­gestemmt werden müssen. So erhalten Sie ohne lästige Bau­maß­nahmen intelli­gente Gebäude­technik, die sich jeder­zeit Ihren Wün­schen anpasst.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems Elektro GmbH & Co. KG